Einfache Montage und mehr Sicherheit mit Magnetbefestigung

Für Sicherheit in Ihrem Haushalt oder Arbeitsraum zu sorgen, bedeutet die besten Sicherheitsvorkehrungen zu nutzen. Eine davon ist der Gebrauch von Rauchalarmmeldern.

Um die Installation einfach und schnell zu gestalten, sind unsere Quickfix-Magnete die perfekte Lösung, um Sicherheit zu gewährleisten. Unser Quickfix ist eine wahre Alternative zu Schrauben und Dübeln bei der Befestigung von Rauchmeldern. Die Magnetbefestigung besteht aus einem selbstklebenden Deckenelement mit Magnet zur Befestigung an der Decke und einem selbstklebenden Basiselement mit Magnet zur Befestigung des Rauchmelders. Die Magnethalterung ist nicht geeignet für Vinyl-Tapeten, Styropor, Anti-Haft-Beschichtungen, silikon- oder teflonbeschichtete Oberflächen.

[/fusion_text]

Montage

Das Deckenelement muss an der richtigen Stelle, wie in der Gebrauchsanweisung Ihres Rauchmelders beschrieben, befestigt werden. Entfernen Sie die Schutzfolie vom Deckenelement und platzieren Sie es an der Zimmerdecke. Üben Sie mindestens 10 Sekunden lang leichten Druck aus. Achten Sie darauf, dass es an einer stabilen, trockenen, staub- und fettfreien Stelle angebracht ist. Bitte benutzen Sie nur Alkohol zum Reinigen der Fläche, benutzen Sie keine Seife oder seifenhaltige Reinigungsmittel. Einmal montiert, kann der Magnet nicht mehr entfernt oder neu positioniert werden.

Plazieren Sie die Batterien in den Rauchmelder und stellen Sie sicher dass er funktioniert.
Das Rauchmelder-Element wird an der Unterseite des Rauchmelders angebracht. Entfernen Sie die Schutzfolie und platzieren Sie es an der Unterseite des Rauchmelders. Üben Sie mindestens 10 Sekunden lang leichten Druck aus.

Die Unterseite des Rauchmelders wird einfach gegen das Deckenelement gehalten, der Rauchmelder ist nun an der Decke montiert. Zum Entfernen des Rauchmelders ziehen Sie ihn nicht senkrecht herunter, sondern schieben Sie ihn seitlich vom Deckenelement weg.