Project Description

Viesta Induktionskochfelder mit 2-, 3- oder 4-Platten – IKF2Z / IKF3Z / IKF4Z

Mit seiner ebenmäßigen Induktions-Kochfläche und der edlen Optik machen Induktionskochfelder in jeder Einbauküche eine gute Figur. Die Vorteile gegenüber den veralteten Gußeisenkochplatten und moderneren Cerankochfeldern liegen auf der Hand: noch schnelleres Erhitzen, Energie sparen (nur der Topf wird erhitzt), leichte Reinigung und eleganter sehen Induktionskochfelder auch noch aus.

Kochen mit Induktion ist eine sichere, moderne, effiziente und wirtschaftliche Kochtechnik. Es funktioniert durch elektromagnetische Schwingungen die Wärme direkt in der Pfanne bzw. im Topf erzeugen, statt dem Erhitzen der Glasoberfläche des Kochfeldes.

Sicherheit und Komfort

Ein integrierter Überhitzungsschutz überwacht die Temperatur im Inneren und schaltet das Kochfeld bei zu hohen Temperaturen sofort ab. Ebenso gibt es eine automatische Zeit-Abschaltung, falls Sie einmal vergessen sollten ein Kochfeld abzuschalten. Die Anzeige des Kochfeldes warnt vor Resthitze nach dem Kochvorgang, die Sie aber natürlich auch für weitere Kochvorgänge nutzen können. Die integrierte Zeitschaltuhr kann den Kochvorgang zu einer voreingestellten Zeit automatisch beenden und das unabhängig für jedes Kochfeld. Steuerungseingaben am Bedienfeld werden mit einem Piepton quittiert, so haben Sie immer die volle Kontrolle. Eine Kindersicherung sorgt für zusätzliche Sicherheit und verhindert versehentliches Einschalten.

Hier zum Webshop